Standorte - NOZ/mh:n MEDIEN Skip to content

Im Norden sind wir zu Hause: Mit rund 60 Standorten in Niedersachen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Brandenburg.

Neben unseren Hauptstandorten sind wir vereinzelt auch in Berlin, Bremen, München und Nordrhein-Westfalen vertreten.

18 Unternehmen
am Standort

4 Unternehmen
am Standort

6 Unternehmen
am Standort

3 Unternehmen
am Standort

7 Unternehmen
am Standort

Standorte

Regionale Vorzüge

Stand-Up-Paddeling auf der Flensburger Förde, Kiez-Touren in Hamburg, Idylle an einem der Schweriner Seen oder ländliches Leben im Osnabrücker Umland: Wie lebenswert unsere Hauptstandorte sind, wissen am besten die Menschen, die dort leben. Unsere Kolleg:innen geben hier kurze Einblicke.

Standort Osnabrück

„Ich komm zum Glück aus Osnabrück“ ist nicht nur eine Floskel. Wer dieses Lebensgefühl kennenlernen will, dem sei ein Bummel über den Wochenmarkt unterm Dom empfohlen, oder ein Spiel der „Artland Dragons“, 3000 Kilometer Rad- und Wanderwege und den Bad Iburger Baumwipfelpfad zu erkunden oder die Hasewelle zu surfen.

 

Unternehmen

basecom,

brandence,

Citipost,

ehorses/edogs,

EL Medienverlag,

GROW Digital Group,

HKR,

jobadvance,

mso digital,

MSO Medien-Service,

Neue Osnabrücker Zeitung,

NEXT NOZ Expert Team,

NOZ Digital,

NOZ Druckzentrum,

NOZ Medienvertrieb, Osnabrück,

NOZ Versandzentrum,

Osnabrücker Nachrichten,

TA Zustellservice

Mein Kiez kann alles!

Standortportrait
Ländlich, städtisch, provinziell, weltoffen, in der Kunstszene, der Wirtschaft, an der Uni – Für Stefanie Adomeit hat das Osnabrücker Land alles zu bieten.

Standort Hamburg

Die Landungsbrücken mit ihrer malerischen Hafenkulisse, das Nachtleben auf der Reeperbahn und Schanze oder ein Spaziergang durch den Hamburger Stadtpark. Die Hansestadt hat viel zu bieten.

 

Unternehmen

media sales:nord,

mso digital, 

NEXT NOZ Expert Team,

NOZ Digital

Viel zu entdecken.

Standortportrait
Daniela Jaschob entdeckt auch als gebürtige Hamburgerin noch oft Neues in der Hansestadt. Auch in ihrem Job beschäftigt sie sich mit neuen Blickwinkeln: Das HHLab hilft mit unterschiedlichen Methoden bei der Transformation von einem traditionellen Verlag hin zu einem modernen Medienunternehmen.

Standort Flensburg

Mit der Ostsee direkt vor der Tür, Stränden, Wäldern und Küsten hat Flensburg für Naturliebhaber so einiges zu bieten: Ob man an einem der zwei Stadtstrände die Seele baumeln lässt, auf einer Bootstour die Flensburger Förde entdeckt und genießt, oder bei einem ausgedehnten Spaziergang durch Wälder und an Küsten entlang die Batterien auftankt. 

Gleichzeitig lädt die Einkaufsstraße zum Bummeln ein und die hyggeligen Hinterhöfe zu einem leckeren Abendessen oder einem kühlen Getränk in einer ganz besonderen Atmosphäre.

Unternehmen

HANDBALLWOCHE,

magazin:media nord,

medien holding:nord,

NEXT NOZ Expert Team,

NOZ Digital,

Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag,

WochenSchau

Nicht überlaufen und trotzdem abwechslungsreich.

Standortportrait
Für Susanne Glander ist Flensburg eine Stadt mit genau der richtigen Größe und Lage: Nicht zu überlaufen und anonym wie typische Großstädte, dabei trotzdem spannend und abwechslungsreich.

Standort Schwerin

Nicht zu Letzt die zahlreichen Seen tragen dazu bei, dass sich in Schwerin schon so mancher seinen Wohntraum erfüllen konnte. Die insgesamt zwölf Seen im Stadtgebiet führen dazu, dass fast 30 Prozent der Stadtfläche aus Wasser bestehen. Für echtes Urlaubsfeeling fehlt da natürlich noch der Strand. Aber auch den muss man in Schwerin nicht lange suchen: Am Ufer des Schweriner Sees, der übrigens auch der drittgrößte See Deutschlands ist, erstreckt sich ein 500 Meter langer Sandstrand.

Unternehmen

Logistik-Service-Gesellschaft Mecklenburg Vorpommern,

medienhaus:nord,

NOZ Digital

 

Eine Stadt zum Wohlfühlen.

Standortportrait
Zentral in der Innenstadt, zurückgezogen im ländlichen Umkreis oder direkt am Wasser: Schwerin ist eine Stadt zum Wohlfühlen. So auch für Hans-Christian Fischer. 

Standort Pinneberg

Der Rosengarten, der bis an den Bahnhof und die Innenstadt reichende Stadtwald, der „Fahlt“ und der Drosteipark bilden die „grüne Lunge“ der Stadt Pinneberg. Im Stadtzentrum direkt neben dem historischen ehemaligen Amtsgericht von 1855 liegt das bedeutendste Baudenkmal des Kreises Pinneberg, die Landdrostei von 1767. Das heutige Kreiskulturzentrum zeichnet sich durch die Vielfalt seiner Ausstellungen, Lesungen und Veranstaltungen aus.

Unternehmen

A. Beig Druckerei und Verlag, 

HANDBALLWOCHE,

sh:z Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, 

Schleswig-Holstein Verlagsservice, 

Zustelldienste Schleswig-Holstein,

Zustellgesellschaft Schleswig-Holstein

 

Die Türen sind hier immer offen.

Standortportrait
Egal ob in der Ausbildung, als auch als Berufseinsteiger oder langjähriger Mitarbeiter – beim A.Beig Verlag in Pinneberg hat Kevin Hermeneit zu jeder Zeit offene Türen vorgefunden, wenn Hilfe benötigt wird. „Tür offen“ ist damit auch wörtlich gemeint, da hier vom Azubi bis zur Führungskraft ein sehr harmonisches und offenes Arbeitsklima herrscht.

Standort Osnabrück

„Ich komm zum Glück aus Osnabrück“ ist nicht nur eine Floskel. Wer dieses Lebensgefühl kennenlernen will, dem sei ein Bummel über den Wochenmarkt unterm Dom empfohlen, oder ein Spiel der „Artland Dragons“, 3000 Kilometer Rad- und Wanderwege und den Bad Iburger Baumwipfelpfad zu erkunden oder die Hasewelle zu surfen.

 

Unternehmen

basecom,

brandence,

Citipost,

ehorses/edogs,

EL Medienverlag,

GROW Digital Group,

HKR,

jobadvance,

mso digital,

MSO Medien-Service,

Neue Osnabrücker Zeitung,

NEXT NOZ Expert Team,

NOZ Digital,

NOZ Druckzentrum,

NOZ Medienvertrieb, Osnabrück,

NOZ Versandzentrum,

Osnabrücker Nachrichten,

TA Zustellservice

Mein Kiez kann alles!

Standortportrait
Ländlich, städtisch, provinziell, weltoffen, in der Kunstszene, der Wirtschaft, an der Uni – Für Stefanie Adomeit hat das Osnabrücker Land alles zu bieten.